EFERDINGER LAND. Lust auf mehr Bewegung? Radeln Sie sich fit und seien Sie bei der Mitmach-Aktion Oberösterreich radelt dabei. Bis 30. September können fleißig Radkilometer gesammelt werden – egal ob zur Arbeit, zum Einkauf oder zum Sportplatz. Die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) Eferdinger Land unterstützt die Aktion und startet aktiv in den Frühling!

Ob Genussradler:innen, Alltagspendler:innen oder Sportradler:innen – alle können mitmachen. Wer sich registriert und die Radkilometer auf der Plattform einträgt kann tolle Preise gewinnen. Bei Oberösterreich radelt zählen keine Höchstleistungen, sondern die Freude beim Radeln.

Neugierig geworden? So einfach geht’s:

  • Anmelden auf radelt.at
  • Auswahl der Klima- und Energie-Modellregion im Profil, damit uns die Kilometer gutgeschrieben werden
  • Radkilometer online im Profil eintragen oder automatisch mit der kostenlosen „Österreich radelt“-App erfassen – ganz nach Lust und Laune täglich, wöchentlich oder alle auf einmal
  • Mit etwas Glück tolle Preise abstauben

Was gibt es zu gewinnen?

Für all jene, die von Beginn an dabei sind, winken beim #anradeln Sonderpreise. Einfach bis zum 30. April mindestens 100 Kilometer sammeln.

Im beliebten Radel-Lotto werden wöchentlich tolle Fahrräder und E-Bikes verlost.

Wenn Sie während der Aktion für die KEM ebenfalls mehr als 100 Kilometer radeln, nehmen Sie automatisch an der Schlussverlosung teil und können am Ende attraktive Preise gewinnen.

Leisten wir gemeinsam einen Beitrag für mehr Lebensqualität in unserer Gemeinde! Auf die Räder, fertig, los! Wir freuen uns über viele Unterstützer:innen und wünschen viel Spaß dabei.

„Oberösterreich radelt “ wird unterstützt von Land OÖ und Klimabündnis OÖ.