Mit mehr Behaglichkeit und weniger Kosten das Klima schützen? Großzügige, miteinander kombinierbare, Förderungen von Bund und Land Oberösterreich erleichtern den Umstieg von einer Ölheizung oder einem anderen fossilen Heizungssystem auf erneuerbare Energielösungen. Dazu zählen u.a. Wärmepumpen, Pelletsheizungen oder Nah- und Fernwärme auf Biomassebasis. Bis zu 5.000 Euro sind allein an Bundesförderungen möglich. Dazu kommen noch diverse Fördermöglichkeiten, die das Land Oberösterreich bietet.

Detailinfos unter: raus-aus-öl.at, umweltfoerderung.at und energiesparverband.at

Sie überlegen einen Heizungstausch? Holen Sie sich einen Termin zu einer kostenlosen Energieberatung! Anmeldungen unter 07272/69799 oder kem-eferding@energiegenossenschaft.at