Essen auf „leisen“ Rädern

Wir freuen uns!

Die Bürgermeister des Zukunftsraums Eferding, Severin Mair (Eferding), Harald Schick (Fraham), Wolfgang Kreinecker (Hinzenbach) und Hubert Schlucker (Pupping), sowie der Geschäftsführer der Genossenschaft und Energiebeauftragte der Region, Ing. Herbert Pölzlberger, präsentierten zwei neuen Elektro-Autos für Essen auf Rädern.

Unter der Leitung von Stadträtin Christa Klinger wurde bei der Sitzung des Verbandes für soziale Dienste einstimmig der Kauf von zwei Elektro-Autos für “Essen auf Rädern“ beschlossen. Ing. Pölzlberger, dem die E-Mobilität in Eferding ein großes Anliegen ist, wickelte innerhalb kürzester Zeit den Ankauf der beiden Autos ab. Für Christa Klinger ist die Versorgung mit Essen auf Rädern eine wesentlich Aufgabe der öffentlichen Verwaltung „“Für uns hat die gesunde und nachhaltige Umsetzung unseres Auftrags für die Bevölkerung da zu sein, absolut Vorrang“ meint dazu Stadträtin Christa Klinger.

In Zukunft werden also die Essensbezieher im Zukunftsraum nachhaltig und auf sehr leisen Rädern von Regina Hahn und Petra Holzer wie gewohnt pünktlich und zuverlässig bestens versorgt.

By |2017-10-27T15:23:54+00:00Oktober 27th, 2017|Allgemein, Klima- & Energiemodellregion Eferding, News|